Pressestimmen und Features

Für das wundervolle sisterMAG No. 9 durfte ich eine Strecke zum Thema folathaltige Rezepte produzieren. Nicht nur für schwangere Leser gesund, lecker und nahrhaft. Rote Bete, Spinat, Mandeln, Eier, Brokkoli, Beeren, Lachs, Erbsen und Meer vereint zu leckeren, einfachen Rezepten.
Zuckerzimtundliebe für sisterMAG Folgt Schwangerschaft Rezepte

Als mich die Grafikstudentin Julia Marquardt fragte, ob ich Lust hätte, als Videomodel für ihr Abschlussprojekt an der Kunstschule Alsterdamm an einem Projekt teilzuhaben, zögerte ich keine Sekunde und sagte sofort ja.

Denn Julia hat innerhalb ihrer Arbeit für einen so wunderhübschen, imaginären Macaron-Laden “bisous” vom Logo über Packaging, Ladeninterieur und hier auch Video alles entworfen:

Für mich besonders schön: Ich durfte im kleinen Video einfach mal träumen und mich so fühlen, als sei ich Macaron-Lädchen-Besitzerin. Für einen klitzekleinen Tag.

Brigitte.de zeigt ein Special über Gugelhupfe (I <3 Gugelhupfe) und präsentiert Bloggerrezepte. Auch meinen mallorquinischen Mandelgugelhupf, den ich gerade jetzt wirklich gerne noch einmal essen würde. Ein Guugelhupf mit Mandeln aus Mallorca auf brigitte.de Zuckerzimtundliebe Kuchenrezept

Der Weserkurier berichtet über Zuckerzimtundliebe, ganz überraschend, unverhofft. Vielen Dank! (30.4.2013)Zuckerzimtundliebe im Weserkurier

Das neue Food-Magazin Deli aus dem Hause “essen & trinken” hat in seiner ersten Ausgabe getreu Ihres Claims “wir treffen uns in der Küche” ein Blogger-Küchen-Special gezeigt und auch mich in meiner Küche gefeatured. Vielen Dank! Ich bin ganz sprachlos, das ist wunderschön geworden!
“Essen & Trinken” mag Zuckerzimtundliebe, zählt meinen kleinen Blog zu seinen 10 Lieblings-Foodblogs und ich mußte mir auf diese Freude hin erst mal ein Spaghettieis gönnen

Ich als Schürzenmodel in der LECKER Bakery? Das hätte ich nie zu Träumen gewagt. Aber es wurde wahr. Zwei meiner Rezepte und ein so liebevoller Text über mich in diesem grandiosen Special-Heft und ich: kleine Grinsekatze.

Welch eine Ehre, das Kochportal kochbar.de hat Zuckerzimtundliebe zum Kochblog der Woche gekürt und wirklich sehr schöne Worte über den Blog und mich gefunden. Merci!

Juchhu, die Zeitschrift freundin hat Zuckerzimtundliebe als Blogempfehlung in Ausgabe … gezeigt und sehr liebe Worte über den Blog und Shoot the Food gefunden. Vielen Dank!

Wunderweib.de hat eine Liste der schönsten Foodblogs erstellt und Zuckerzimtundliebe inkludiert. Ich bin ganz schön aus dem Häuschen ♡Das Magazin Sweet Dreams erwähnt Zucker, Zimt und Liebe mit sehr lieben Worten. Vielen Dank! Ich bin gerührt!

Im Juni durfte ich meine daWanda Lieblingsprodukte vorstellen. Die Zucker, Zimt und Liebe-daWanda Lovelist mit Produkten findet Ihr hier:

Ronja von MyWorld mag meinen Blog sehr und ich fühle mich sehr geehrt. Tausend Dank für die Blogvorstellung und schöne Zusammenstellung meiner Bilder!

Es war mir eine riesige Feude und Ehre, mit einer Beerenfrühstücks-Foodstrecke Kontributor des Sister Magazine No. 2/Mai 2012 sein zu dürfen

Hierfür entstanden auch Schürzen-Couture Fotos von mir :)
Fotografin: Jessica Preuhs für Sister Magazine

Ina from cityglamblog loves my Karamelleis. So do I :) (Source: cityglamblog.blospot.com)

Für die Zeitschrift LECKER dokumentierte ich unseren Familienurlaub in Schweden. Dazu von der Redaktion: leckere Schwedenrezepte

Meine 10 Glücklichmacher-Liste auf dem lady-blog.de

(source: lady-blog.de)

Lovely Marlene von kompromisslos toll hat ein kleines Kücheninterview mit mir geführt: http://kompromisslostoll.wordpress.com/2012/03/30/kuchengeheimnisse-ausgeplaudert-von-jeanny-backfee-des-zuckersusen-blogs-zucker-zimt-und-liebe/

Auch die zuckersüße Meliha hat mir Fragen gestellt:
http://meliha-sweettimes.blogspot.de/2012/02/neue-kolumne-5-fragen-in-der-kuche-mit.html

Eine meiner Stullen wurde im Januar Breakfast Pick bei Thea von neu4bauer:
http://neu4bauer.blogspot.de/2012/01/breakfast-picks-29012012.html

17 Gedanken zu “Pressestimmen und Features”

  1. hast du zwei blogs? ohhh mmmm?

  2. Liebe Jeanny,

    hab soeben den Artikel in der LECKER Bakery gelesen. Ich verfolge Deinen Blog erst seit Kurzem und bin so erstaunt und erfreut über Deine Rezepte, Deine Fotos, Deine Hilfe (hatte kürzlich ne Email-Frage wegen dem Kranzbrot),… Und was lese ich in dem Artikel? Deinen Blog gibt es erst seit Silvester 2011!? Ich bin noch mehr erstaunt und beglückwünsche Dich! Alles hier ist soooooo super :-).

    Viele Grüße
    Katja

  3. Ich habe heute deinen blog zum ersten Mal durchstöbert – und was soll ich sagen, ich bin einfach begeistert !!! :-) Wenn es Backbücher von dir geben würde, wäre ich eine der ersten die das kaufen würde. – Schon mal daran gedacht ? Ich muss auch sagen , ich bin ein totaler Sweety-Junkey. Und ich mag deine “kreativen” und “außergewöhnlichen” Rezepte.

    Liebe Grüße
    Maxi

  4. Die 2 Lecker Hefte mit Dir besitze ich natürlich auch!
    Habe ich gestern vergessen zu erwähnen ;-)
    Weiter so!!!!!!!

  5. Liebe Grüße aus Vorder Asien sendet Dir und der Familie Brother Tom

  6. Wow, herzlichen Glückwunsch! Einen tollen Blog hast Du!

  7. ‘Süßen’ Blog, mit wirklich spannenden Rezepten! Teste ich auf jeden Fall.

  8. Dein Blog ist einfach unglaublich toll.
    Er macht so viel Spaß zu lesen und deine Rezepte sind ebenfalls der wahnsinn. Ich kann mich vielen nur anschließen, ein Buch von dir würde ich mir ebenfalls sofort kaufen.

    Weiter so! :) <3

  9. Hallo, dein Blog ist wirklich wundervoll, so detailverliebt, Einfach schön, daher habe ich ihn auf meinem Blog verlinkt.
    viele Grüße
    Anna

  10. Ich muss ja ehrlich zugeben, dass ich lieber esse, als hinter dem Herd zu stehen :-) Aber deine zauberhaften, durchdachten und wunderschönen Rezepte verführen zum Kochen, Backen und Genießen! Immer weiter so! Sonnige Grüße aus München, Mona

  11. English translation? Would love to read your blog! Danka!

  12. Ich finde das Cupcake Set ganz bezaubernd! Toll was du da in die Welt gebracht hast.
    Lg Anja

  13. ff

  14. eva wießner sagte:

    Habe heute nach langer Zeit Diät (seit Aschermittwoch) den ersten Kuchen gebacken und ein großes Stück gegessen. Es war der Schokoladen Kuchen aus deinem Backbuch.
    Vielen Dank dafür! Er schmeckt himmlisch!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 6.137 Followern an